Essen

Wir versuchen den Einkauf weitestgehend plastikfrei zu gestalten. Wir bereiten die Mahlzeiten so zu, dass möglichst viele Nährstoffe erhalten bleiben, alles ist frisch gekocht, wird also nicht stundenlang auf Temperatur gehalten.

Es wird täglich frisch gekocht.
Regionale Produkte
Biologischer Anbau, soweit möglich
Saisonal orientiert
Vegetarisch

 

Wenn möglich kommt die Auswahl an Nahrungsmittel so auf den Tisch, dass die Kinder selber entscheiden können, was sie essen möchten. Nichts ist vorher verrührt oder vermischt.
Rohkost wird je nach Saison zu den Mahlzeiten angeboten.

Auszug aus dem Speiseplan:

Montag:    Nudeln, Tomatensauce. Erbsen, Gurkensalat und geriebener Käse
Dienstag:    Suppe, Weizeneinlage und Brötchen
Mittwoch:    Kartoffeltaler, Spinat, Möhren und Gemüsesauce
Donnerstag:    Pfannkuchen mit Apfelmus
Freitag:    Kartoffelpüree, Sellerieschnitzel und Blattsalat